Akupunktur eine internationale Perspektive Claudia M. Witt, MD, MBA Professor and Chair Institute forComplementary and Integrative Medicine University of Zurichand University Hospital Zurich Professor Center forIntegrative Medicine University of Maryland School ofMedicine Institute for Social Medicine, Epidemiology and Health Economics Charité Universitätsmedizin Berlin
TCM Praxis Claridenstrasse 36 8002 Zürich Tel: 043 8113 978 Mobil: 079 2694 978
Download Akupunktur Studie Download Akupunktur Studie Download Positives Denken Download Positives Denken
Die Yoga Vidya Grundreihe, welche Körper, Geist und Seele zur Harmonie führt. Für Gesundheit, Energie, Entspannung, Zugang zur inneren Intuition und den Tiefen des Selbst. Angepasst für Anfänger, unter besonderer Berücksichtigung der Erfordernisse von Rücken und Hals. Diese Yoga- übungs-Grundreihe ist die Grundlage des Hatha Yoga Unterrichts in allen Yoga Yidya Zentren und Seminarhäusern und den bei Yoga Vidya ausgebildeten Yogalehrern. Diese Schautafel ist nicht zum Erlernen der Übungen gedacht, sondern als GedächtnisStütze für Teilnehmer/innen bei Yoga Kursen.
Download Script Yoga Download Script Yoga
Positiv denken? „Think positive“ lautet der Leitsatz der liberalen Idee, nach der „jeder seines Glückes Schmied“ sei. Unter denjenigen Psychologen, die als Stichwortgeber für das Funktionieren in der kapitalistischen Verwertbarkeit tätig sind, gilt das „positive Denken“ als Mantra, um in jeder Hinsicht erfolgreich zu sein, und wer keinen Erfolg hat, der denkt nicht positiv genug. Empirische psychologische Studien zeigen indessen, dass ein ausschließlich „positives Denken“ gefährlich ist. Im besten Fall führt es dazu, Hindernisse, die bei jedem Plan auftreten, zu ignorieren, in ernsteren Situationen treibt es Menschen, die psychische und soziale Probleme haben, in die Isolation, weil sie meinen, das ihre berechtigten schlechten Gefühle der Grund für ihr Befinden ist.
GERAC-Akupunktur-Studien Modellvorhaben zur Beurteilung der Wirksamkeit Albrecht Molsberger, Hans Christoph Diener, Jürgen Krämer Jörg Michaelis, Helmut Schäfer Hans Joachim Trampisch, Norbert Victor, Michael Zenz Anfang 2002 begannen in Deutschland die GERAC-Studien zur Akupunktur (German Acupuncture Trials). Ziel der Studien ist die Beurteilung der Wirksamkeit der chinesischen Akupunktur im Vergleich zu einer Sham-Akupunktur und im Vergleich zur etablierten Standardtherapie bei chronischer Migräne, chronischem Spannungskopfschmerz, Kreuzschmerz und Kniegelenksarthrose. Die Studien beziehen sich auf ein Kollektiv von circa 70 Prozent der in Deutschland versicherten Kassenpatienten. Mit mehr als 300000 geplanten Patienten in der Kohortenstudie und mehr als 3600 Patienten in den randomisierten, kontrollierten, verblindeten Studien sind die GERAC-Studien die weltweit größten Akupunkturstudien.
Download Akupunktur Studie Download Akupunktur Studie
Akupunktur eine internationale Perspektive Claudia M. Witt, MD, MBA Professor and Chair Institute forComplementary and Integrative Medicine University of Zurichand University Hospital Zurich Professor Center forIntegrative Medicine University of Maryland School ofMedicine Institute forSocialMedicine, Epidemiology andHealth Economics Charité Universitätsmedizin Berlin
TCM Praxis Tel: 043 8113853 Mobil: 079 269 49 78
Download Akupunktur Studie Download Akupunktur Studie
Positiv denken? „Think positive“ lautet der Leitsatz der liberalen Idee, nach der „jeder seines Glückes Schmied“ sei. Unter denjenigen Psychologen, die als Stichwortgeber für das Funktionieren in der kapitalistischen Verwertbarkeit tätig sind, gilt das „positive Denken“ als Mantra, um in jeder Hinsicht erfolgreich zu sein, und wer keinen Erfolg hat, der denkt nicht positiv genug. Empirische psychologische Studien zeigen indessen, dass ein ausschließlich „positives Denken“ gefährlich ist. Im besten Fall führt es dazu, Hindernisse, die bei jedem Plan auftreten, zu ignorieren, in ernsteren Situationen treibt es Menschen, die psychische und soziale Probleme haben, in die Isolation, weil sie meinen, das ihre berechtigten schlechten Gefühle der Grund für ihr Befinden ist.
Download Positiv Denken Download Positiv Denken
Die Yoga Vidya Grundreihe, welche Körper, Geist und Seele zur Harmonie führt. Für Gesundheit, Energie, Entspannung, Zugang zur inneren Intuition und den Tiefen des Selbst. Angepasst für Anfänger, unter besonderer Berücksichtigung der Erfordernisse von Rücken und Hals. Diese Yogaübungs-Grundreihe ist die Grundlage des Hatha Yoga Unterrichts in allen Yoga Yidya Zentren und Seminarhäusern und den bei Yoga Vidya ausgebildeten Yogalehrern. Diese Schautafel ist nicht zum Erlernen der Übungen gedacht, sondern als Gedächtnis Stütze für Teilnehmer/innen bei Yoga Kursen.
Download Script Yoga Download Script Yoga
GERAC-Akupunktur-Studien Modellvorhaben zur Beurteilung der Wirksamkeit Albrecht Molsberger, Hans Christoph Diener, Jürgen Krämer Jörg Michaelis, Helmut Schäfer Hans Joachim Trampisch, Norbert Victor, Michael Zenz Anfang 2002 begannen in Deutschland die GERAC-Studien zur Akupunktur (German Acupuncture Trials). Ziel der Studien ist die Beurteilung der Wirksamkeit der chinesischen Akupunktur im Vergleich zu einer Sham-Akupunktur und im Vergleich zur etablierten Standardtherapie bei chronischer Migräne, chronischem Spannungskopfschmerz, Kreuzschmerz und Kniegelenksarthrose. Die Studien beziehen sich auf ein Kollektiv von circa 70 Prozent der in Deutschland versicherten Kassenpatienten. Mit mehr als 300000 geplanten Patienten in der Kohortenstudie und mehr als 3600 Patienten in den randomisierten, kontrollierten, verblindeten Studien sind die GERAC-Studien die weltweit größten Akupunkturstudien.
Download Akupunktur Studie Download Akupunktur Studie
Studien
Studien